Fotoshooting auf Malta

Fotoshooting auf Malta. Dies soll ein informativer Artikel sein für alle die sich für ein Fotoshooting auf Malta interessieren. Auch bezüglich Location sind hier einige Tips und Erfahrungen von mir zu finden.

The girls

 

Diesen Blog Eintrag schreibe ich in deutsch, was ja nicht so oft vorkommt. Ich stamme aus dem Süden Deutschlands und habe mich hier auf Malta nieder gelassen.

Ich finde ein Fotoshooting auf Malta sollte sich jeder mal gönnen. Ob Single, Paar oder Familie. Zur Verlobung oder wenn Ihr hier auf Malta heiratet.

Zu meinen Favoriten bei all den Shootings zählen die Shootings mit Paaren und Mädels. Es macht einfach Spass mit diesen Menschen zusammen zu arbeiten. In Malta ist das Wetter meistens schön und wir fotografieren an sehenswerten Orten in Malta. Mädels haben meist mehr Talent im Posen als Jungs und so machen diese Shootings viel Spass. Direkt hier im Block zeig ich einfach mal ein paar meiner Lieblingsbilder, die in den letzten Monaten entstanden sind.

Photoshoot-in-the-Docks-near-Valletta

Meistens sind meine Kunden das erste Mal auf Malta und kennen sich noch nicht so aus, haben aber grobe Vorstellungen zur Shooting Location. Oft werden typische Orte wie Strand, Gozo, Mdina, Blue Lagoon, Dingli Cliffs gewünscht. Das sind eben die Orte, die in Reisführern als besonders Sehenswert angepriesen werden. Das sind aber auch die Orte, die in der Touristensaison total überlaufen sind.

Strand: Shooting am Strand ist für ein kleines Shooting schon mal schön, jedoch bietet ein Strand kaum Abwechslung. Malta hat nur eine Hand voll Sandstrände und diese sind im Sommer gut besucht. Shootings am Strand daher nur in den Abendstunden oder morgens um 6 zu empfehlen.

Gozo: Hat viele tolle Ecken, wo man auch mal ohne viel Touristengetümmel Bilder machen kann. Dwejra mit dem Azure Window gehört da allerdings nicht dazu. Ramla Bay ist der größte Sandstrand auf Gozo und bietet immer ausreichend Platz für ein Fotoshooting. Kenne mich jedoch aus auf Gozo und setz gerne mit der Fähre über für ein Shooting.

_D701825_6_7_8_9small

Mdina: Mdina ist toll für ein romantisches Shooting zwischen alten Gemäuern. In den frühen Morgenstunden sehr zu empfehlen.

Blue Lagoon: Leider vollkommen ungeeignet für ein Fotoshooting. Wer dennoch dort shooten möchte, bitte ich, die Blue Lagoon vorher mindestens einmal persönlich besucht zu haben. Ist zwar tolles strahlend blaues Wasser dort, aber auch Menschenmassen und eine recht karge Umgebung die für Shooting Backgrounds keine Abwechslung bietet.

Dingli Cliffs: Man hat von dort einen tollen Blick aufs Meer und die steilen Klippen. Ganz in der Nähe gibt es tolle Plätze wie ein altes römisches Dorf und Buskett Gardens.

Valletta: Die Hauptstadt von Malta bietet viele alte Gemäuer, Abwechslung und ein tolles Flair. Ich ziehe oft mit meinen Kunden durch Valletta wobei sehr schöne Bilder entstehen.

Valletta

Es gibt noch viele tolle Locations wie zum Beispiel in der Nähe vom Red Tower in Mellieha oder im Industriehafen bei Valletta. In Floriana gibt es tolle Gartenanlagen, welche sich auch hervorragend eignen und auch mit dem Bus gut zu erreichen sind.

Auf Malta und Gozo kenne ich mich durch meine Trekking Aktivitaeten recht gut aus und berate gerne bezüglich Locationwahl.

In einem anderen Blogeintrag schreib ich dann mal ein paar Worte zur Mobilität

Viel Spaß auf meiner Seite und hier noch der Link zu meiner Facebookseite

Fritz

 

Please like & share:

2 thoughts on “Fotoshooting auf Malta

  • 3 July, 2014 at 12:42 pm
    Permalink

    He, endlich mal jemand, der sich traut, auf deutsch zu schreiben 😉
    Informativ und sehenswert, was du da zeigst.
    Danke dafür.

    Reply
    • 2 September, 2014 at 10:35 am
      Permalink

      Danke fuer den netten Kommentar!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

error: Content is protected !!