Fotoshooting auf Malta -INFO-

Photoshoot-in-the-Docks-near-Valletta

Wenn Du meine „about“ Seite gelesen hast, dann weißt du bereits, dass ich ein deutscher Fotograf bin, der auf Malta lebt.

Ich mache Fotoshootings mit Urlaubern und möchte hier kurz den Ablauf beschreiben. In der Regel werde ich per Email oder Facebook angeschrieben, ob ich in einem bestimmten Zeitraum verfügbar bin, ob ich eine Location weiß, die zu dem gewünschten Moto passt und was das bei mir kostet.

Ich antworte in der Regel sehr zügig, sprich wer bereits zwei Tage auf eine Antwort von mir wartet, kann davon ausgehen, dass die Nachricht nicht bei mir angekommen ist.

Bezüglich Location richte ich mich nach Dir. Manche Leute waren bereits schon einmal auf Malta und haben eine Location im Sinn. Andere wiederum haben den Wunsch Strand, Romantik, alte Gebäude, Hafen, oder auch Industrie. In Malta gibt es zu allem die passende Location und ich kenne mich mittlerweile sehr gut aus, so dass ich mit Sicherheit das passende finde.

Ich stelle sicher, dass Du pünktlich am Treffpunkt bist und ihn auch sicher findest, indem ich dir zum Beispiel behilflich bin beim Aussuchen der Busverbindung und Mitteilung aller Details zur Anfahrt. In manchen Fällen hab ich meine Kundschaft auch schon persönlich abgeholt wenn die Location zu versteckt war, oder es dorthin keine Verbindung mit dem Bus gab. Dies kann ich jedoch nicht immer zusagen, da mein Auto für ein Fotoshooting immer voll mit Equipment ist.

Ablauf des Fotoshootings ist denkbar einfach. Du hast die entsprechende Kleidung dabei und kannst auch gerne mehrere Outfits mitbringen. Wenn du das erste Mal vor der Kamera stehst empfiehlt es sich, im Vorfeld daheim vor dem Spiegel ein bisschen das Posen zu üben. Je geübter du im Posing bist, desto mehr Bilder kann ich dir später auch überreichen. Für ganz ungeübte leite ich auch an, zeige Posen und korrigiere.

Wir treffen uns normalerweise zweimal. Einmal zum Shooting selbst und dann noch einmal zur Bilderübergabe 2-3 Tage nach dem Fotoshooting. Die Bilder übergebe ich auf einer CD oder einem USB Stick. Die Anzahl der Bilder richtet sich wie oben schon erwähnt nach Erfahrung im Posen, als auch auf der Zeit, die wir miteinander verbringen.

Mein Preis basiert auf der Zeit, die wir zusammen Fotos aufnehmen. Ich schaue während eines Shootings nicht akribisch auf die Uhr oder zähle die Anzahl der Bilder. Bei einem einstündigen Fotoshooting bekommst du in etwa 50 bearbeitete Bilder von mir überreicht.

Was heißt aber jetzt bearbeitet? Das bedeutet, die Bilder sind in Kontrast, Schärfe, Crop und Farbe optimiert. Auf dem Datenträger erhältst du zwei Versionen: Einmal das Bild in voller Auflösung und einmal als kleine Datei. Das Bild in voller Auflösung eignet sich zum Druck als Poster zum Beispiel und das kleinere Dateiformat ist optimal für dein Smartphone, oder auch Facebook.

Gerne mache ich auch Retuschearbeiten, diese rechne ich dann jedoch separat, nach vorheriger Vereinbarung, ab.

Ich komme natürlich auch nach Gozo für ein Fotoshooting.

Wenn noch Fragen zu einem Fotoshooting hier auf Malta oder Gozo auftauchen, dann schreibt mich einfach kurz an.

Photoshoot in the Docks near VallettaPhotoshoot in the Docks near VallettaThe blonde girl

Please like & share:
error: Content is protected !!